Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/353721_10437/webseiten/zahnaerzte-friedenau/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/inc/installer/includes/installer.class.php on line 413

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/353721_10437/webseiten/zahnaerzte-friedenau/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/inc/installer/includes/installer.class.php on line 413

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/353721_10437/webseiten/zahnaerzte-friedenau/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/inc/installer/includes/installer.class.php on line 413

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/353721_10437/webseiten/zahnaerzte-friedenau/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/inc/installer/includes/installer.class.php on line 413

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/353721_10437/webseiten/zahnaerzte-friedenau/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/inc/installer/includes/installer.class.php on line 413
Zahnarzt in Berlin Friedenau

Aktuelles

Das Übel an der Wurzel packen

Eine Wurzelbehandlung oder genauer gesagt eine Wurzelkanalbehandlung ruft bei vielen Patienten eher mulmige Gefühle hervor, schließlich ist eine solche Behandlung mit Unannehmlichkeiten verbunden. Diese Sichtweise ist jedoch veraltet. Denn die moderne Zahnmedizin hat sanfte und effektivere Methoden. Die Endodontie befasst sich mit Erkrankungen des Zahninneren, insbesondere des Wurzelkanals. Die Zahnwurzel ist analog zur Wurzel eines Baumes der Bereich des Zahns, welcher Zähne im Zahnfach des Kiefers befestigt. An der Spitze der Zahnwurzel befinden sich Zutrittsöffnungen für Blutgefäße und Nervenfasern. Eine Weiterlesen…

Impressionen der Eröffnungsfeier und der Charity-Aktion „Kinder helfen Kindern“

Sehen Sie hier die Bilder von der Eröffnungsfeier. Wir bedanken uns bei allen Gästen.

Zahnerhalt vor Zahnverlust

Die Ursachen einer nicht erfolgreichen Wurzelkanalbehandlung können sehr vielfältig sein. So können beispielsweise infizierte Kanäle im Zuge der Behandlung nicht ausreichend erreicht und gereinigt und desinfiziert worden sein. Oder die Wurzelfüllung war zu kurz und das Füllmaterial nicht dicht genug. Wenn immer es möglich ist, sollte aber eine Wurzelkanalbehandlung wiederholt und nicht gleich zur Wurzelspitzenresektion gegriffen werden. Aus folgenden Gründen: Die Wurzelspitzenresektion erfolgt von außen über den Kieferknochen. Es ist im Verhältnis zur Wurzelkanalbehandlung, welche über die Zahnkrone erfolgt, ein Weiterlesen…

Kleben im Mund

Ist ein Zahn beispielsweise durch Karies oder andere Defekte geschädigt, blieb bei den früheren, herkömmlichen Füllungen nur die Möglichkeit, diese mechanisch mit der verbliebenen Zahnsubstanz zu verkeilen. Diese Prozedur hatte zur Folge, dass wertvolle, natürliche Zahnsubstanz abgeschliffen werden musste. Mit Hilfe der Adhäsivtechnik lassen sich heutzutage praktisch unsichtbare Füllungen herstellen. Diese sind nicht nur lange haltbar, sondern bestechen durch einen weiteren Vorteil: Bei dieser Technik geht nicht unnötig wertvolle, natürliche Zahnsubstanz verloren. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Füllungen werden bei Weiterlesen…

Computertechnik in der Zahnrestauration

Unter der sogenannten CAD/CAM-Technik versteht man in der Zahnmedizin die computergestützte Anfertigung von Zahnrestaurationen wie Füllungen, Verblendschalen (Veneers), Brücken, Implantatzubehör oder auch Kronen. Dabei geschieht sowohl der Entwurf (CAD: Computer Aided Design) als auch die Herstellung (CAM: Computer Aided Manufacturing) mittels intelligenter Software, welche spezielle Fräseinheiten steuert. Die Technologie stammt ursprünglich aus der Raumfahrt und Automobilindustrie und wurde später auch in die moderne Zahnmedizin übernommen. Die CAD/CAM-Technik umfasst alle Arbeitsschritte bei Zahnrestaurationen. Zunächst müssen das Weichgewebe und die Bissrelation vollständig Weiterlesen…